Schlagwort-Archive: Erotik

Sie wirft mit Liebe nur so um sich

Ulla Meinecke
Anspieltipps: „Die Tänzerin“, „Nie wieder“

Ich war 13 Jahre, als ich im CD-Regal meiner Mutter stöberte und auf ein Album von Ulla Meinecke stieß. Von diesem Augenblick hörte ich die Songs in Endlosschleife. Udo Lindenberg war es, der Meinecke einst ermutigte, Musik zu machen. Klasse! Auch noch heute ist sie im Musikbusiness vertreten. Ihre Diskographie umfasst inzwischen 15 Alben. Ich kenne nur eines, das, mit der Tänzerin auf dem Cover. Und noch immer höre ich es rauf und runter. Ihre Lieder „Nie wieder“, „Heißer Draht“, „Feuer unterm Eis“ machen, dass Liebeskummer noch ein bisschen mehr weh tut. Was Meinecke so einzigartig macht? Wenn sie singt, liegt so viel Gefühl und Erotik in ihrer Stimme, dass man sich fragt, warum zur Hölle man sich so viel piepsige und inhaltslose Radiomusik antut („Tik Tok“, „Blah Blah Blah“), ohne dabei vor Frust die Antenne abzubrechen?! Einfach mal wieder zu den alten Records greifen und nicht genug davon bekommen können!

Werbeanzeigen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Artikel, lyrics, Musik, Poesie, Sängerin, Songwriter