Textzaubermädchen

Alin Coen

Anspieltipps: „Wolken“, „Ich war hier“, „Festhalten“

Alin Coen ist der weibliche Philipp Poisel (s. erster Blog-Eintrag). Beide haben jedenfalls eine ähnliche Weise zu texten und zu singen. Klar, dass beide schon Duett gesungen haben. Die gebürtige Hamburgerin bereiste die Welt und lebt nun in Weimar. 2007 gründete sich die Alien Coen Band. Das lang ersehnte Debütalbum „Wer bist du?“ erschien drei Jahre später. Die schöne, burschikose Coen ist goldig, wortgewaltig und bettet den Zuhörer sanft in wunderschöne Melancholie. Anzunehmen, dass sie sowohl Männer als auch Frauen verzaubert. Ich habe mich soeben verliebt.

http://www.myspace.com/alincoen    +   Videos auf youtube  –> Alin Coen

Werbeanzeigen

2 Kommentare

Eingeordnet unter Inspiration, lyrics, music, Musik, Poesie, Sängerin, schreiben, Songtexte, Songwriter

2 Antworten zu “Textzaubermädchen

  1. Songwriter-Vorstellungen gibt es ab nun jeden Montag!

  2. Alex

    Sie ist eine fantastische Musikerin. Es reichen eine Gitarre und ihre Stimme und schon ist man(n) verzaubert. Ich hoffe, dass man bald mehr von ihr zu hören bekommt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s